Exerzitien

Die Exerzitien gehen auf die geistlichen Übungen des Ignatius von Loyola (1491-1556) zurück.
Sie dauern zwischen 5 und 30 Tagen.

Weg der Übung

Meditation und Gebet führen mich in die Mitte meiner Existenz, lassen mich achtsam werden für die Gegenwart Gottes
in meinem Leben.

Weg der Erfahrung
Im Wahrnehmen und Ernstnehmen meiner Lebensgeschichte, meiner Sehnsucht, meiner Gefühle und Fragen
finde ich die Spur zu Gott, der den Weg meines Lebens mitgeht.

Weg der Verwandlung
Aus der Mitte meines Glaubens und meiner Existenz kann ich mein Leben mit Hilfe einer Begleitung neu ausrichten und zu tragfähigen Entscheidungen finden.

weitere Informationen finden Sie unter www.exerzitien.ch

Agenda

 Generaloberer Arturo Sosa SJ in der Schweiz
Freitag, 20. Sept. Universität Zürich, 17 Uhr
Sonntag, 22. Sept. Festgottesdienst
Jesuitenkirche Luzern, 10 Uhr
 21. September 2019
Koordinationstreffen

Aktuell

Wir glauben, dass Gott in Buenos Aires
zur GCL gesprochen hat.
 
Welt-GCL-Tag 2019 "gerufen, in die Tiefe zu gehen,
zu teilen und hinauszugehen"

Projects
September 2018 / Nr.170